EHM Gebäudetechnik

Wassernutzungs- und Heizlösungen

im Großraum Nürnberg, Regensburg und Amberg

Gebäudetechnik, Heizung & Sanitär –

Umweltfreundlich, energiesparend & Leistungsstark

Umweltfreundliche und moderne Wassernutzungs- und Heizanlagen sind nicht nur ein wesentlicher Beitrag zum Erhalt unserer Umwelt, sondern auch zur Schonung Ihres Geldbeutels. Wir informieren Sie auch über die Fördermöglichkeiten, die der Staat Ihnen bei einer Modernisierung oder Neuinstallation bietet.

Bei unserer Planung konzentrieren wir uns immer auf einen für Sie und Ihre Bedürfnisse abgestimmten Lebens- und Arbeitsbereich, sowie praktische und platzsparende Ideen im Sanitärbereich und Problembehebung bei bestehenden Anlagen.

Kundenservice wird bei uns großgeschrieben. Unser Kundendienst ist immer für Sie erreichbar und mittels unserer hochqualifizierten Mitarbeiter und modernen Ausrüstung ist der Fehler schnell gefunden und behoben. Vorbeugend bieten wir auch unseren Wartungsservice an, damit es erst gar nicht zu Überraschungen kommt.

Für alle unsere Technikbereiche stehen Ihnen ausgebildete Fachkräfte zur Verfügung, die ihr Handwerk verstehen. Zusammen im Team sind wir immer bestrebt, die beste Lösung für unsere Kunden zu finden.

Seit über 30 Jahren stehen wir Ihnen bei allen Fragen rund um die Gebäudetechnik kompetent mit Rat und Tat zur Seite.

Leistungen

Heizungstechnik – für Ein warmes &

gemütliches Zuhause

Moderne Heizungsanlagen senken die Verbrauchskosten von Warmwasser und Energieträgern.

Es ist nicht einfach, in der Vielzahl von Anbietern und Heizungssystemen das genau für Sie Passende zu finden. Wir berechnen Ihren Wärmebedarf und beraten Sie bei der Wahl der richtigen Energiequelle. Umweltfreundliche Anlagen zur Energiegewinnung und Warmwasseraufbereitung werden von Staat gefördert und helfen Ihnen gleichzeitig beim Sparen.

Gerne informieren wir Sie genauer über Technik und Fördergelder – Vereinbaren Sie einen Termin mit uns und wir zeigen Ihnen die Möglichkeiten auf.

 

KUNDENDIENST & Wartungsservice

Unser Kundendienst ist jederzeit für Sie da, wenn Ihre Heizung Probleme macht und um vorzubeugen, steht Ihnen unser Wartungsservice zur Verfügung!

Bäder – Träumen sie auch von ihrer ganz persönlichen Wellness-oase?

Wir sorgen dafür, dass Sie sich nach einem anstrengenden Tag in Ihrem persönlichen Traumbad wohlfühlen und entspannen können.

Nach der Bewertung der Örtlichkeiten und Prüfung der eventuell bereits installierten Technik werden wir kreativ – mit unseren modernen Planungsprogrammen finden wir für Ihr individuelles Budget die richtige Lösung, egal ob Umrüstung oder Neubau.

 

Partner

Besuchen Sie die großen Bäderausstellungen unserer Geschäftspartner:

G. Hoffmann GmbH & Co. KG in Nürnberg und Weiden www.ghoffmann-nbg.de

Solar –

Nutzen Sie die schier unerschöpfliche Energiequelle

der Sonne

Warmes Wasser im ganzen Haus und eine sinnvolle Heizungsunterstützung komplett ohne Öl oder Gas – was gibt es umweltfreundlicheres? Wir konzipieren Solaranlagen individuell für Ihr Haus und informieren Sie über die Vielzahl an Möglichkeiten und Fördermittel.

 

Wenn die Sonne lacht, lacht auch Ihr Geldbeutel!

Wir stehen Ihnen auf Wunsch auch beim Selbsteinbau mit Planung und Ausführungshilfe zur Seite. Besichtigen Sie unsere Mustersolaranlage – dort können Sie sich vor Ort ein Bild von der Technik machen!

Leckortung Rohrkamera – Haben sie feuchte Stellen an Wand oder Boden?

Wenn sich an Wand oder Boden feuchte Stellen abzeichnen helfen wir Ihnen – mit den folgenden Methoden können wir so schnell feststellen, wo es leckt.

 

Feuchtigkeitsmessung

Bei Feuchtigkeitsmessungen kommen unterschiedliche Geräte zum Einsatz. Alle von uns eingesetzten Methoden sind zerstörungsfrei. Neben Handgeräten für die Widerstands- und die Dielektrizitätsmessung verfügen wir über Neutronensonden.

Eine in diesem Gerät integrierte radioaktive Quelle sendet schnelle Neutronen aus, deren Geschwindigkeit beim Auftreffen auf Wasserstoffatome vermindert wird. Diese abgebremsten Neutronen werden von einem Detektor erfasst und anschließend durch einen dem Wassergehalt proportionalen Zahlenwert abgebildet.

Ein großer Vorteil der Sonde gegenüber anderen Feuchtigkeitsmessverfahren liegt darin, dass die Messung nicht durch Metalle (Bewehrung) oder Salze verfälscht wird. Die maximale Messtiefe beträgt ca. 25 cm.

 

Gasprüfung

Das zu untersuchende System wird entleert und mit einem ungiftigen und nicht brennbaren Prüfgas befüllt, welches zu 5 % aus Wasserstoff und zu 95 % aus Stickstoff besteht. Sofern das Gas aus einer Leckstelle austritt, sucht es sich einen Weg nach oben bzw. draußen und kann mit unseren Gasdetektoren in geringsten Konzentrationen nachgewiesen werden.

 

Infrarotmessung

Alle Objekte geben permanent Wärmestrahlung ab. Detektoren innerhalb der Infrarotkamera nehmen die Strahlung auf und setzen sie zu einem Wärmebild der untersuchten Fläche zusammen. Auf dem in die Kamera integrierten Monitor ist also die Verteilung der Temperaturen auf der Oberfläche des untersuchten Objektes sichtbar. Dabei können Temperaturunterschiede bis zu einem zehntel Grad gemessen werden.

Entweicht aus einer Leckstelle Wasser, so beeinflusst dieses die Temperaturen in der Umgebung der Undichtigkeit. Insbesondere bei Heizungs- und Warmwasserleitungen kann eine Leckage zu einer deutlichen Erwärmung der Bauteile führen, welche die Leitung umgeben.

 

Endoskopie

Unsere flexiblen Video-Endoskope haben einen Durchmesser von 6,3 mm und eine Länge von bis zu 3 Metern. Die Spitze mit dem bildaufnehmenden Chip ist in alle Richtungen elektronisch abwinkelbar.

Rohrkamera

Unsere Rohrkamera erlaubt die Sichtkontrolle von Entwässerungsleitungen in Durchmessern ab 50 mm, bis zu einer Länge von 30 Metern.

 

Wie lange dauert eine Untersuchung durchschnittlich?

Dies ist sehr unterschiedlich. Rund ein Drittel der Messungen sind innerhalb einer Stunde abgeschlossen, ein Drittel dauert 1 bis 2 Stunden und ein Drittel dauert länger.

 

Welche Vorbereitungsmaßnahmen sind vor einer Leckortung innerhalb des Hauses notwendig?

Es ist generell wichtig, dass wir Zugang in alle für die Leckortung relevanten Bereiche haben. Dies sind insbesondere die Räume in denen Feuchtigkeitsschäden sichtbar sind, sowie die Bereiche in denen sich die gesuchte Undichtigkeit befinden kann. Beim Mehrfamilienhaus sollten außerdem der Hausanschlussraum und der Heizungsraum zugänglich sein. Sind Druckproben zur Eingrenzung der Leckstelle notwendig, müssen sämtliche am System vorhandenen Zapfstellen und Absperrventile erreichbar sein.

Weitere Vorbereitungsmaßnahmen sind normalerweise nicht nötig. Eine Ausnahme sind Fußbodenheizungen. Diese sollten im betroffenen Bereich nach Möglichkeit 12 Stunden vor der Untersuchung abgestellt werden.

Falls spezielle Umstände vorliegen, kann fernmündlich geklärt werden, ob besondere Vorbereitungen nötig sind. Damit sparen Sie sich die zeitaufwändige Suche nach schadhaften Rohren oder Nahtstellen und viel unnötigen Schmutz.

Rufen Sie uns an – Unsere Fachleute finden das Leck und beheben den Schaden. Schnell und unkompliziert.

Bautrocknung – Mit modernster Technik unterstützen wir den Trocknungsprozess

Vor Beginn der Austrocknung muss eine Leckstelle geortet und repariert werden. Viele Wasserschäden entstehen nicht durch große, sofort lokalisierbare Rohrbrüche, sondern durch verdeckte Leckstellen, z.B. bei undichten Abwasserleitungen oder Leckagen in Heizungsrohren und Fußbodenheizungen.

Unsere Leckortungs-Spezialisten lokalisieren diese verdeckten Schadensstellen mit modernsten Methoden und unter Einsatz von speziellen High-Tech-Geräten. Wir ermitteln sowohl das Leck als auch Lage und Verlauf von verlegten Rohren in Wand und Boden. So sorgen wir für eine schnelle und präzise Leckortung.

Spezielle Geräte helfen Ihnen bei allen Baustellen, die in Luft und Mauerwerk enthaltene Feuchtigkeit schnell und zuverlässig zu beseitigen. Rufen Sie uns an – Wir sorgen dafür, dass auf Ihrer Baustelle schnell und zügig weitergearbeitet werden kann.

Unser Service steht Ihnen natürlich auch bei Wasserschäden zur Verfügung.

 

Ab wann sind Trocknungsmaßnahmen sinnvoll?

Trocknungsmaßnahmen sind dann sinnvoll, wenn durch eingedrungene Feuchtigkeit Schäden an Einrichtung und Bausubstanz oder das Auftreten von Schimmelpilzen zu befürchten ist.

Es kommt unter anderem auf folgendes an:

  • Wie viel Wasser ist im Baukörper vorhanden.
  • Welche natürlichen Abtrocknungsmöglichkeiten gibt es
  • Wie lange wiederstehen die vorhandenen Baumaterialien der eingedrungenen Feuchtigkeit ohne Schaden zu nehmen

Für eine Abschätzung ist Erfahrung nötig. Wir haben diese Erfahrung und geben eine von eigenen wirtschaftlichen Interessen unabhängige Empfehlung.

Referenzen

Moderne Heizungsanlagen oder im Bäderbereich Ihre ganz persönliche Wellnessoase – bereits bei der Planung legen wir viel Wert auf Detailtreue, Beratung und Kreativität.

Unsere Solaranlagen konzipieren wir individuell für Ihr Haus und informieren Sie über die Vielzahl an Möglichkeiten und Fördermittel.

Wenn sich irgendwo an Wand oder Boden feuchte Stellen abzeichnen, stehen wir Ihnen mit unserer Leckortungs-Kamera zu Seite und finden schnell die Ursache.

Nachdem das Leck geortet ist, unterstützen wir mit modernster Technik den Trocknungsprozess. Mit unserer langjährigen Erfahrung geben wir Ihnen eine von wirtschaftlichten Interessen unabhängige Empfehlung für den sinnvollen Einsatz von Trocknungsmaßnahmen bei Ihrem Bauprojekt.

In unserer Referenzliste finden Sie einen Überblick über einige unsere realisierten Projekte sowie unser Leistungsspektrum.

Rohrkamera

Kontakt

Ehm Gebäudetechnik GmbH

Dieselstraße 17  |  92237 Sulzbach-Rosenberg

 

Telefon: 09661 / 87 37 - 0

Telefax: 096 61 / 87 37 - 37

 

info@ehm-gebaeudetechnik.de

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

über uns

Leistungen

Heizung

Bäder

Solar

Leckortung Rohrkamera

Bautrocknung

Referenzen

Kontakt

Karriere

Impressum

Datenschutz

OK

Schließen